Momo Höflinger – “Untitled, 2023”

350.00

Digitale Fotoüberlagerung, Print auf Hahnemühlepapier, gerahmt: 50 x 60 cm, mit Passepartout: 30 x 40 cm

  Stellen Sie eine Frage

Beschreibung

MOMO HÖFLINGER

Die 1969 in Wien geborene Künstlerin Momo Höflinger beschäftigt sich seit frühester Jugend mit Malerei und Fotografie. Individuelle Wahrnehmung mit deren Interpretation in unterschiedlichen Disziplinen stehen im Zentrum ihrer Arbeit. Malerei, Fotografie sowie deren Kombination als Mischtechnik. Die vielfach serielle Umsetzung belegt dabei die intensive Auseinandersetzung mit den jeweiligen Themen.

In ihren Fotoarbeiten verhandelt Momo Höflinger ebenfalls die Frage der Wahrnehmung. Die Schnappschuss-Serien gefundenes FressenAm I a Face ? oder Bilder die das Leben spuckt überraschen mit der Wahl der Objekte und dem Blickwinkel als ein vielschichtiges in Frage stellen der Prioritäten alltäglicher Wahrnehmung. Scheinbar banale Objekte werden in oft futuristisch, skurril anmutenden Bildkompositionen zu Heroen stilisiert.

Licht, Farbe, Überlagerung, Langzeitbelichtung und deren Ästhetik in der weichen Verschmelzung sind Inhalt der sorgfältig komponierten weiteren Fotoserien. Sie entführen bei Betrachtung in eine andere Welt. Die Fotografie erscheint gleichsam als Malerei und stellt damit erneut die Frage nach der Individualität der Wahrnehmung und deren Interpretation. Die hier gezeigten Arbeiten sind digitale Fotoüberlagerungen.

Momo Höflinger lebt und arbeitet in Wien.

Seit 1987 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen, künstlerische Projekte,
Kurations- und Galerie Tätigkeit.

momo-hoeflinger-art.at

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Momo Höflinger – “Untitled, 2023”“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keine Angebote mehr für dieses Produkt

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.